Neuer Uebel-Künstler: Evgeny Petrov

Willkommen in der F. Arthur Uebel-Familie!


Klarinettenprofessor am Moskauer Konservatorium


Evgeny Petrov ist der schillerndste Vertreter der russischen Klarinettenschule. Sein erstes Solokonzert gab er im Alter von 14 Jahren. Anschließend wurde er Preisträger des Internationalen Wettbewerbs "Concertino-Prag" (1986), drei Jahre später gewann er den Ersten Preis bei diesem prestigeträchtigen Wettbewerb. Im Jahre 1990 wurde Evgeny der erste Preisträger in der Geschichte Russlands des Internationalen Klarinettenwettbewerbs in Genf (II. Preis), sowie der Gewinner des Stipendiums der Internationalen "Award association".


Im Jahr 1995 wurde der Name von E. Petrov in das Goldene Buch der russischen Talente "XX. Jahrhundert - XXI. Jahrhundert" aufgenommen. Im Jahr 2001 wurde ein Artikel über ihn in die Enzyklopädie "Musiker der Welt" aufgenommen.

Er absolvierte die Zentrale Musikschule am Moskauer Staatlichen Konservatorium, dann das Moskauer Staatliche Tschaikowsky-Konservatorium mit Auszeichnung (1995) und ein Aufbaustudium (1997) im Fach Klarinette bei Professor, Künstler des Volkes der Russischen Föderation V. A. Sokolov. Seit 1994 unterrichtet er an der Zentralen Musikhochschule und seit 1996 - am Moskauer Konservatorium.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neuer Imagefilm